Herausforderung 2017?

IMG_0687.JPG

Das kleine Schaf, ein wahrer Glücksbringer, oft bei den Events dabei, ist täglich im Internet unterwegs. Im Browser-Verlauf hat es deutliche Spuren entdeckt.

01010100 01101001 01101101 01100101 00110100 01010100 01110010 01101001 01100001 01110100 01101000 01101100 01101111 01101110

Was ist da los? Seit 27. Juli ist die Anmeldung zum IRONMAN 70.3 Kraichgau geöffnet. Die Bezeichnung 70.3 setzt sich aus der Summe der Einzeldistanzen in Meilen zusammen, daher erwartet die Athleten auf dieser Triathlon-Mitteldistanz:

Schwimmen: 1,9 km (1.2 Meilen)
Radfahren: 90 km (56 Meilen)
Laufen: 21,1 km (13.1 Meilen)

Puh, bin ich verrückt geworden? Kann ich das schaffen?

Auf jeden Fall! Mit meiner Leistung in der laufenden Saison bin ich sehr zufrieden. Neben einigen Läufen (meistens Halbmarathons), zwei Duathlons (beim 5150 Kraichgau ist das Schwimmen leider ausgefallen) habe ich drei Sprint-Triathlons gefinished. In einer Woche startet der Summertime Triathlon über die Olympische Distanz (1,5-40-10 km), dort werde ich sehen, wo ich stehe.

Mein Rennrad, ein Cube Peloton Comp, habe ich im Sommer 2015 günstig gebraucht gekauft. Die Klick-Pedale habe ich recht früh nachgerüstet, damit kam ich sofort klar. Nach meiner Meinung ist das Rad eine gute Basis und nun habe ich mir noch einen Aero-Lenker montieren lassen. Damit kann ich längere Trainingseinheiten deutlich besser absolvieren.

Vorbereitung ist alles, denn von nichts kommt nichts. Nach und nach werde ich mein Training weiter ausbauen, intensivieren und mich gut darauf vorbereiten. Den Winter werde ich ebenfalls so gut wie möglich nutzen. Gesteckte Ziele motivieren und der IRONMAN 70.3 Kraichgau stellt für mich ein erreichbares, sportliches Ziel und Herausforderung für das kommende Jahr 2017 dar.

In diesem Sinne, genießt das Wochenende und viel Erfolg bei euren sportlichen Vorhaben.

UPDATE (24.08.16): Nachdem es beim Summertime Triathlon ganz gut geklappt hat, habe ich mich nun für den IRONMAN 70.3 Kraichgau 2017 angemeldet. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und zugleich auch die beste Motivation. See you @Finishline 🙂

Anmeldung_703Kraichgau2017
Anmeldung IRONMAN 70.3 Kraichgau 2017

5 Kommentare zu „Herausforderung 2017?

Gib deinen ab

      1. Davor wusste ich nicht mal was Triathlon ist … bei einem Bericht einer Bekannten hab ich Lunte gerochen und weil ich nur Brustschwimmen konnte, gab ich mir eine Frist: Wenn ich bis Weihnachten mindestens 2000 m kraulen könnte, dann wollte ich mich beim IM Austria anmelden. Hat geklappt. Es gab damals 2005 sogar noch Startplätze nach so viel Zeit … Die große Unbekannte war dann, ob man nach 180 km Rad (bin ich davor nie gefahren), also ob ich danach noch laufen kann … und das 42,2km … 🙂 War aber eine megatolle Erfahrung!!! Und ich bekam Lust auf MEHR …

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: