Karlsruhe Halbmarathon

Zufrieden – das ist das Gefühl, dass ich heute beim Zieleinlauf LBS-Halbmarathon Karlsruhe hatte. Die Vorbereitungen auf meinen ersten Marathon in Frankfurt, am 30. Oktober sind in vollem Gange. Deshalb hatte ich heute die Chance genutzt, um beim Badenmarathon die Distanz über die Hälfte der Strecke zu absolvieren.

Der Halbmarathon in Karlsruhe sollte eine weitere Zwischenstation auf meinem ersten Marathon in 5 Wochen in Frankfurt sein. Es freut mich daher sehr, dass ich diese Gelegenheit nutzen und auf der Strecke ziemlich Gas geben konnte. Ich hätte mich natürlich gefreut, wenn noch ein paar Sekunden gepurzelt wären. Aber in erster Linie steht für mich das Durchkommen und mit einer Pace von 4:58 min bin ich auch mehr als zufrieden!

Ich würde beim Rennverlauf auch sofort einen oder zwei Gänge runterschalten, aber den Lauf auf Biegen und Brechen zu finishen, das käme auch für mich nicht in Frage. Ich ziehe daher den Hut vor meiner Freundin Christina, die bei KM 16 die Entscheidung getroffen hatte, das Rennen nicht zu beenden! Respekt ♥ !!!

Die neue Strecke macht einen tollen Eindruck und auch mit der neuen Organisation des Start- und Zielbereichs an der Neue Messe Karlsruhe haben die Veranstalter einen Schritt nach vorne gemacht. Der Zieleinlauf auf dem Teppich, in den badischen Farben, war nochmal ein extra Highlight.

Ich blicke positiv in die Zukunft und ich freue mich auf Frankfurt. Hier noch ein paar Bilder kurz vor dem Start, meinem Finish und dann zu Hause 🙂

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Karlsruhe Halbmarathon

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: