Auf dem Weg nach Rodgau

Am Wochenende stand ein Trainingslauf in Rodgau (Hessen) an. Die Strecke verläuft sehr idyllisch über Wald- und Feldwege – genaugenommen über einen 5 KM Rundkurs durch die Gänsbrüh. Zum 18. Mal hat der Rodgau-Lauftreff 1983 e.V (RLT) diesen Lauf 🏃 als Ultramarathon (50 KM = 10 Runden) angeboten. Geplant war, dass ich einen lockeren Trainingslauf in einem Umfang von 30-35 KM absolviere und quasi mit meinem Laufkumpel Christoph mitlaufen und dann aussteigen. Es kam aber doch anders, aber von Anfang an…

Weiterlesen “ Auf dem Weg nach Rodgau“

Silber nur knapp verfehlt

„2016 war für mich ein schönes Triathlon-Jahr.
Egal ob Hagel, leichter Schneefall, Regen satt,
kühle Wassertemperaturen oder Sonnenschein.
Ich habe mich der Herausforderung gestellt!
Dazugelernt habe ich viel und ich wünsche mir,
dass es in den kommenden Jahren so gut weitergeht.“

Das Frühjahr hatte ich gut genutzt und habe mich mit einem Cyclingkurs sowie mit regelmäßigen Schwimmtraining auf die anstehende Saison vorbereitet.

Weiterlesen „Silber nur knapp verfehlt“

Herausforderung 2017?

IMG_0687.JPG

Das kleine Schaf, ein wahrer Glücksbringer, oft bei den Events dabei, ist täglich im Internet unterwegs. Im Browser-Verlauf hat es deutliche Spuren entdeckt.

01010100 01101001 01101101 01100101 00110100 01010100 01110010 01101001 01100001 01110100 01101000 01101100 01101111 01101110

Was ist da los? Seit 27. Juli ist die Anmeldung zum IRONMAN 70.3 Kraichgau geöffnet. Die Bezeichnung 70.3 setzt sich aus der Summe der Einzeldistanzen in Meilen zusammen, daher erwartet die Athleten auf dieser Triathlon-Mitteldistanz:

Schwimmen: 1,9 km (1.2 Meilen)
Radfahren: 90 km (56 Meilen)
Laufen: 21,1 km (13.1 Meilen)

Puh, bin ich verrückt geworden? Kann ich das schaffen?

Weiterlesen „Herausforderung 2017?“

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑