Danke Mannheim!

Mannheim, 14. Mai 2016 – 19 Uhr: Mit etwa 15 Minuten Verspätung startete der SRH Dämmer Marathon, ich lief den Halbmarathon. Wie der Name schon sagt, führt dieser Lauf in die Dämmerung. Als Marathon-Läufer würde ich in jedem Fall eine Stirnlampe empfehlen.

Die Startaufstellung war auf der Augustaanlage, von dort aus wurden die Läufer zum Start am Rosengarten geführt. Im 3-Minuten Abstand startete die nächste Welle. Der Friedrichsplatz ist mit seinem neubarockem Baustil etwas ganz besonderes und bildete zusammen mit dem Wasserturm und Rosengarten das Herzstück.

Weiterlesen „Danke Mannheim!“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑