Danke Mannheim!

Mannheim, 14. Mai 2016 – 19 Uhr: Mit etwa 15 Minuten Verspätung startete der SRH Dämmer Marathon, ich lief den Halbmarathon. Wie der Name schon sagt, führt dieser Lauf in die Dämmerung. Als Marathon-Läufer würde ich in jedem Fall eine Stirnlampe empfehlen.

Die Startaufstellung war auf der Augustaanlage, von dort aus wurden die Läufer zum Start am Rosengarten geführt. Im 3-Minuten Abstand startete die nächste Welle. Der Friedrichsplatz ist mit seinem neubarockem Baustil etwas ganz besonderes und bildete zusammen mit dem Wasserturm und Rosengarten das Herzstück.

Weiterlesen „Danke Mannheim!“

Advertisements

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑