Feierabend 🙂 Bei knapp 30°C ging es ab zum Sieben-Erlen-See, um die Schwimmstrecke vom Summertime Triathlon zu testen. Das Wasser war herrlich und sorgte für eine gute Abkühlung. Zusammen sind wir in zwei Runden von Boje zu Boje gekrault und am Ende waren es laut Uhr ca. 1,5 km. So kann es weitergehen, Wettkampf ich komme!

Rheinstetten Triathlon 2016

Was ist Sonntags? Richtig, Zeit für Triathlon ♥. Vom Hamburg Triathlon und dem Start des Live-Streams der Challenge Roth waren wir schon gut eingeheizt und motiviert. Bei uns ging es in Rheinstetten am Epplesee wieder los, dort hieß es um 10 Uhr auf die Plätze ➌ ➁ ❶ *tuuuuuuuuuuuut*!

IMG_2020
Aufgeregt? Nein, wir doch nicht!

Weiterlesen „Rheinstetten Triathlon 2016“

24. Stutensee Triathlon

Vorfreude ist schon etwas tolles. Der letzte Triathlon ist auch schon wieder 3 Wochen her. Der Körper konnte sich regenerieren und in mehreren Trainingseinheiten steigerte ich das Schwimmen im Freiwasser und Rennradfahren. Dann kann es doch wieder los gehen 🙂 Heute war es endlich wieder so weit. Sonntags ist Zeit für Triathlon. Früh morgens ging es nach Stutensee, hier startete der Triathlon als Sprintdistanz, mit 500 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen. Es war ein sonniger Tag, sehr ungewöhnlich, da es während meinen Triathlons oft davor oder währenddessen stark geregnet hat.

Weiterlesen „24. Stutensee Triathlon“

Laufwelt Triathlon

Warum regnet es eigentlich immer, wenn ich an einem Triathlon teilnehme? Voll motiviert und mit neuer Ausstattung von 21run.com startete ich heute bei regnerischem Wetter beim Laufwelt Triathlon über die Sprintdistanz.

IMG_0458

Kurzfristig hatte der Veranstalter den gesamten Ablauf wegen Umleitungen ändern müssen. So verschob sich das Event vom Erländersee zum Hanfsee.

Weiterlesen „Laufwelt Triathlon“

Im Mai hatte ich mich für das 21run.com Triathlon Team beworben. Ich war überrascht und habe mich sehr darüber gefreut, als ich vor einigen Wochen die Zusage bekam, Teil des erweiterten Triathlon Teams zu werden. Heute kam endlich mein heiß erwartetes CO-Sponsoring Paket von 21run.com an, welches eine Ausstattung für die gesamte Saison beinhaltet. Wahnsinn, wie viel in ein Päckchen passt, das die Größe von zwei Schuhkartons hat 🙂

Die Bekleidung ist vom Hersteller max-Q, die von 21run.com vertrieben und für die Teammitglieder mit dem Logo bedruckt wurde.

Es ist alles dabei, was ein Sportler so braucht und das Triathlonherz höher schlagen lässt: Neben Laufkleidung wie Shorts, langen Hosen, T-Shirts habe ich in dem Paket einen Skinsuit, Accessoires wie Handtuch, Radflasche und -tasche sowie Kopfbedeckungen für sämtliche Jahreszeiten und Schwimm-Utensilien gefunden. Echt Hammer!

IMG_0446
21run.com Triathlon Team – Ausstattung

Ich freue mich sehr, die Sachen auszuprobieren und zu testen. [Werbung]

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑